Wie kann man automatische Updates in iOS-, Android- und Windows-Geräten blockieren?

Einige iOS-, Android-, Windows Phone oder PC-Benutzer haben möglicherweise Probleme mit der App-Kompatibilität, wenn sie auf eine neuere Version ihres Betriebssystems aktualisiert werden. Einige andere Benutzer kennen das Problem vielleicht und werden nicht auf eine neuere Version aktualisieren, aber es scheint irritierend, wenn die Eingabeaufforderung für das Betriebssystem-Update jedes Mal erscheint. Viele von Ihnen werden also die Frage haben, wie man automatische Updates in iOS-, Android- und Windows-Geräten blockiert. Sie können das Android System Update deaktivieren und somit komplett aussetzen. Nun, dieser Artikel wird Sie durch den Prozess des Blockierens von Betriebssystem-Updates in iOS, Android und Windows führen. Beachten Sie, dass der Prozess manuell erfolgt und nicht mit einem MDM-Dienst durchgeführt werden kann. Tun Sie dies auf eigene Gefahr, da wir nicht für Datenverlust oder andere Probleme verantwortlich sind, die bei diesem Prozess auftreten können.

Automatische Updates in iOS blockieren

Updaten von Android, Windows und Co.

iOS lädt Updates automatisch herunter und fragt Sie jedes Mal, ob Sie es installieren möchten. Das Blockieren von iOS-Updates ist ein zweistufiger Prozess. Zuerst müssen Sie den automatischen Download von System-Updates deaktivieren, damit das Gerät keine Updates herunterlädt, und dann die bereits heruntergeladene Datei löschen.

Um automatische Downloads zu deaktivieren:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > iTunes & App Stores.
  • Deaktivieren Sie unter Automatische Downloads die Option Updates.
  • ios-Aktualisierung

So löschen Sie alle zuvor heruntergeladenen Updates von Ihrem Gerät:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein.
  • Wählen Sie Storage & iCloud Nutzung.
  • Gehen Sie unter Storage auf Manage Storage.
  • Suchen Sie eine App, die mit’iOS‘ beginnt, gefolgt von der Versionsnummer.
  • Blockieren von iOS-Updates über den Router

Die Apple-Server mesu.apple.com und appldnld.apple.com sind für Betriebssystem-Updates verantwortlich, wobei mesu.apple.com Informationen über ein Betriebssystem-Update bereitstellt und appldnld.apple.com das Update bereitstellt. Das Blockieren dieser Server kann das Herunterladen von Updates automatisch blockieren. Die appldnld.apple.com bietet nicht nur Updates für das Betriebssystem, sondern auch für andere Anwendungen, so dass Sie keine andere Software oder Updates herunterladen können, wenn Sie sie blockieren. Wahrscheinlich finden Sie auf der Rückseite des Routers eine IP-Adresse, die Sie zur Einstellungsseite des Routers führt, sowie ein Passwort. Wenn du sie beide hast, folge diesen Schritten, um iOS-Updates zu blockieren:

  • Verbinden Sie ein Gerät mit Ihrem Router
  • Öffnen Sie den Standardbrowser und gehen Sie zu der auf Ihrem Router angegebenen IP-Adresse. Geben Sie ggf. ein Passwort ein.
  • Gehen Sie zu Einstellungen oder Erweiterte Einstellungen und suchen Sie nach einer Art Firewall oder Domänenblockierung, wo Sie eine Option zum Blockieren eines HTTP-Hostnamens finden. Geben Sie mesu.apple.com und appldnld.apple.com (nicht empfohlen) ein und speichern Sie die Änderungen.

Automatische Updates in Android blockieren

Es scheint hier keinen effektiven Workaround zu geben. Da wir keine andere Wahl haben, versuchen Sie diese Methode:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Apps.
  • Navigieren Sie zu Apps verwalten > Alle Apps.
  • Finden Sie eine App namens Software Update, System Updates oder ähnliches, da verschiedene Gerätehersteller sie unterschiedlich benannt haben.

Um das Systemupdate zu deaktivieren, versuchen Sie eine dieser beiden Methoden, wobei die erste empfohlen wird: Tippen Sie auf die Schaltfläche Ausschalten oder Deaktivieren und dann auf OK. Wenn diese Schaltfläche ausgegraut ist, tippen Sie auf Force Stop > OK, um den Prozess vorübergehend abzuschalten. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass sich die App nach einiger Zeit automatisch einschaltet. Die App wird sicherlich nach dem Neustart des Systems oder wenn Sie manuell nach Updates suchen, wieder eingeschaltet. Deaktivieren Sie alle Update-Benachrichtigungen, indem Sie das Kontrollkästchen „Benachrichtigungen anzeigen“ auf unterstützten Geräten deaktivieren.

Automatische Updates in Windows Phone blockieren

Ihr Gerät wird nicht automatisch heruntergeladen oder auf Windows 10 aktualisiert. Das Windows 10-Update wird nicht angezeigt, auch wenn Sie nach Updates suchen. Das Windows 10-Update wird nur angezeigt, wenn eine Anwendung namens Upgrade Advisor auf Ihrem Windows Phone installiert ist. Wenn Sie unter Windows 8 oder 8.1 arbeiten, gehen Sie zu Einstellungen > Telefon-Update und deaktivieren Sie „Updates automatisch herunterladen, wenn meine Dateneinstellungen dies zulassen“. Das wird helfen. Aber wenn du unter Windows 10 bist, dann bist du verloren. Es gibt keine Möglichkeit, den automatischen Download der Updates zu stoppen. Die einzigen Möglichkeiten, die in diesem Fall angewendet werden können, sind: Gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Wireless > Datennutzung und begrenzen Sie die Datennutzung. Vielleicht kann die Verwendung von Wi-Fi wieder ein Problem sein. Auf dem gleichen Bildschirm sehen Sie „Mobile Daten verwenden, wenn es keinen Internetzugang über Wi-Fi gibt. Dadurch wird Ihr Datenplan verwendet und es fallen Gebühren an“ und daneben ein Don’t Allow Button. Tippen Sie darauf und Sie können die Verwendung von mobilen Daten einschränken. Verwenden Sie den Batteriesparmodus, der alle Hintergrundprozesse abschaltet. Durch das Aufladen des Geräteakkus wird der Batteriesparmodus deaktiviert. Die andere vorgeschlagene Methode ist, das gleiche Wi-Fi-Netzwerk mit einem Windows-PC zu verbinden und das Netzwerk als gemessen einzustellen, der PC wird dann die Einstellungen mit dem Telefon synchronisieren. Dies wird jedoch nicht überprüft.

Updates können in Windows 10 PC entweder durch die Einstellung von Wi-Fi als gemessene Verbindung oder durch das Stoppen und Deaktivieren des Background Intelligence Transfer Service (BITS) blockiert werden. Wir können hoffen, dass Microsoft ein ähnliches Feature in alle neueren Updates von Windows Mobile einbringt.

Automatische Updates auf Windows-PCs blockieren

In früheren Versionen von Windows gibt es eine Option, um automatische Updates zu deaktivieren. Aber unter Windows 10 gibt es keine solchen Optionen. Wenn Sie Wi-Fi auf Ihrem PC verwenden, kann die Einstellung des Wi-Fi als gemessene Verbindung verhindern, dass Updates im Hintergrund heruntergeladen werden. Um das Netzwerk als gemessene Verbindung einzustellen, gehen Sie zu Startmenü > Einstellungen > Netzwerk & Internet > Wi-Fi. Verbinden Sie sich mit einem beliebigen Wi-Fi-Netzwerk, um es als gemessene Verbindung einzustellen. Wenn Sie verbunden sind, gehen Sie zu Erweiterte Optionen und schalten Sie die gemessene Verbindung ein. Dies wird nicht helfen, wenn Sie sich in einem kabelgebundenen Netzwerk befinden. In diesem Fall können Sie BITS stoppen (funktioniert nur unter Windows 10 mit Jubiläumsaktualisierung), um dieses Problem zu beheben. So stoppen Sie BITS auf Ihrem Windows-PC, Gehen Sie zu Services. Sie können einen der folgenden Schritte ausführen, um Services zu starten. Windows-Taste + R > Geben Sie services.msc > OK ein. Systemsteuerung > System und Sicherheit > Verwaltung > Dienste. Startmenü > Dienste eingeben > Dienste. Wählen Sie Background Intelligent Transfer Service. Drücken Sie die Stopp-Taste Stellen Sie den Starttyp auf Deaktiviert und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

Sie können BITS immer noch ausschalten und deaktivieren, wenn Sie sich auf einem Windows 10 ohne Jubiläumsaktualisierung befinden, aber BITS schaltet sich in 1-15 Minuten automatisch ein. Wenn Sie unter Windows 10 Pro arbeiten, können Sie dies auch versuchen: Windows + R > Geben Sie gpedit.msc > OK ein, um den Group Policy Editor zu öffnen. Navigieren Sie zu Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Windows Update > Automatische Updates konfigurieren. Wählen Sie Aktivieren und gehen Sie zum Abschnitt Optionen. Wählen Sie unter Automatische Aktualisierung konfigurieren „2 – Zum Herunterladen benachrichtigen und zur Installation benachrichtigen“ und klicken Sie auf OK.

Windows Upgrade verschieben

Wenn Sie das Windows-Aktualisierungsprogramm aufschieben, werden nur Sicherheitsupdates heruntergeladen und keine Feature-Updates auf Ihrem PC installiert. Um Upgrades zu verschieben, folgen Sie einer dieser beiden Methoden: Mit dem Gruppenrichtlinien-Editor. Windows + R > Geben Sie gpedit.msc > OK ein, um den Group Policy Editor zu öffnen. Navigieren Sie zu Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Windows Update > Upgrade verschieben. Wählen Sie Aktiviert und klicken Sie auf OK. Gehen Sie zu Startmenü > Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update > Erweiterte Optionen und aktivieren Sie die Option Upgrades verzögern.

Mobile Datenverbindung funktioniert nicht

Manchmal scheint es, als hätte Ihr iPhone oder Android-Handy eine Datenverbindung komplett verloren. Häufig kann dies durch Ausschalten von Wi-Fi behoben werden, da einige Telefone versuchen, sich mit offenen Wi-Fi-Netzwerken zu verbinden, die keine Daten bereitstellen. Ich habe einen Trick, den Sie versuchen sollten, wenn es so aussieht, als ob Ihr Handy ständig eine Datenverbindung abbricht. Schalten Sie Ihr Wi-Fi aus. Ich weiß, es klingt albern, aber lass es mich erklären.

Hier ist das Szenario

Auch unterwegs wollen die meisten Menschen online sein

Sie gehen die Straße entlang und versuchen, den Weg in Google Maps zu finden oder Musik zu streamen, wenn Google Maps plötzlich nicht mehr lädt und Spotify das Streaming einstellt. Das passiert uns allen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einfach aus einem Datenerhebungsgebiet herausgekommen sind, aber es wird immer seltener, da drahtlose Netzwerke die Vereinigten Staaten in Hochgeschwindigkeitsdaten überdecken. Das Wlan beim Handy geht immer aus gerade dann wenn Sie es unbedingt benötigen. Stattdessen ist es wahrscheinlicher, dass Ihr Telefon sich an ein offenes drahtloses Netzwerk angeschlossen hat, das keinen Service bietet, selbst wenn Ihr Telefon denkt, dass es das ist. Es gibt einen Grund dafür: Manchmal hat Ihr drahtloses Netzwerk, wie AT&T, kostenlose Wi-Fi-Hotspots in der ganzen Stadt. Es kann bequem sein, wenn Sie einen Laptop verwenden, aber manchmal verbindet sich Ihr Smartphone automatisch mit diesen Netzwerken, auch wenn Ihre normale Mobilfunkverbindung eine schnellere Verbindung hat. Apple hat in iOS 11 einen Fix dafür veröffentlicht, der verhindern sollte, dass sich iPhones mit schlechten Wi-Fi-Netzwerken verbinden, aber ich habe festgestellt, dass dies immer noch manchmal sowohl auf Android als auch auf iPhones passieren kann. Manchmal ist es gut, wenn das Wi-Fi-Signal stabil ist, aber normalerweise gibt es mir nur eine langsame oder schreckliche Verbindung. Hier ist, wie man es repariert.

Auf einem iPhone

Einstellungen öffnen. Wi-Fi auswählen. Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie’Ask to Join Networks‘. Dadurch wird Ihr iPhone gezwungen, Sie zu benachrichtigen, wenn es zuerst einem Wi-Fi-Netzwerk beitreten möchte. Sie können auch einfach von oben nach unten von einem iPhone X (oder von unten nach oben von jedem anderen iPhone) streichen und Wi-Fi manuell ausschalten.

Auf Android

Der Trick kann bei Android variieren, da einige Handys andere Menüs haben als andere, aber du solltest versuchen, diesen Schritten zu folgen. Eine Funktion auf Samsung-Telefonen, genannt „Smart Network Switch“, soll verhindern, dass sich Ihr Handy mit schlechtem Wi-Fi verbindet, aber auch hier kann es manchmal etwas wackelig sein. Ich halte mich fern. Einstellungen öffnen. Offene Verbindungen. Tippen Sie auf Wi-Fi. Wählen Sie Erweitert. Deaktivieren Sie „Smart Network Switch“. Oder, wie bei einem iPhone, können Sie Wi-Fi einfach manuell ausschalten, indem Sie vom oberen BildschirmrandIhres Android-Handy nach unten ziehen und auf das Wi-Fi-Symbol tippen.

Fast jedes Mal, wenn ich dies tue, stelle ich fest, dass ich wieder eine Mobilfunkverbindung habe und ich kann wieder Karten verwenden, im Internet surfen oder Spotify hören. Probieren Sie es aus, wenn Sie schon einmal ein ähnliches Problem hatten.

Der neue Spielautomat Bally Wulff erobert die Erde der Helden

Land der Helden Slot Machine Artikel Eines ist klar: Land der Helden, Bally Wulff die Namen der neuen Spielmaschine, ist in einem Bereich nicht von der IS als terroristische Organisation kontrolliert, obwohl der Attentäter zwischen Euphrat und Mittelmeer, wie sie sich selbst Helden nennen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 21.10.2019)


 
888casino

 
Bonus
140€

 
Jetzt Spielen!

 
rizk

 
Bonus
100€

 
Jetzt Spielen!

 
netbet

 
Bonus
200€

 
Jetzt Spielen!

Im Gegenteil, diese Menschen sind Feiglinge, die Frauen und Kinder umbringen und in echten Schlachten davonlaufen, die kaum in dem Schlitz sein können, der hier heute diskutiert wird. Online-Casinos: Die 3 besten Spiele-Webseiten Es geht vielmehr um mystische Kräfte, Magie und eine Prise Märchen, die wahrscheinlich für ein gutes Spiel von Spielautomaten sprechen.

Fabelhafte Slots in der kurzen Auswahl

Natürlich, bevor Sie Land of Heroes Bally Wulff spielen, können Sie auch viele andere thematische Spielautomaten in Online Casinos finden. Lass uns einfach Troll Hunters von Play N Go oder Mystic Force von Merkur anrufen, was einem lokalen Spiel wahrscheinlich am nächsten kommt. Diese Spiele sind nicht nur ein magisches Thema an sich, es sind in der Regel auch coole Extra-Funktionen installiert, was den Genuss von Obstautomaten um ein Vielfaches steigert.

Unser Tipp: Red Net Riding Hood erzählt die Geschichte von Rotkäppchen, das den Wolf auf dem Weg nach Hause trifft und daraus eine umfangreiche, gewinnbringende Geschichte mit sehr interessanten Features dreht.

Bally Wulff

Land of Heroes

Bally Wulff, natürlich, ist ein Software-Entwickler, vor allem aus Deutschland, das weniger Aufmerksamkeit auf die Animation und den Klang der wilden zahlen als auf die Verteilung, die in Bezug auf Zahlungen und Spielmöglichkeiten zuverlässig ist, und es ist gut für Land der Helden. 5 Walzen bleiben sauber, ohne Schnickschnack, was gut für das Spielen am Telefon ist. Sie müssen das Risiko wie gewohnt definieren, sonst bleibt der Slot nur im Spielgeldmodus und wer will nur als Pseudogewinn verlockende Summen kaufen?

Wählen Sie daher bitte zwischen 0,01 und 2 Euro, alles wird mit 20 Gewinnlinien belastet. Diese Linien sind am besten für euch alle, was die Chancen erhöht, das Ziel zu erreichen, während die Einsätze selbst anständige Variationen abhängig vom Spielverlauf empfehlen. Mit einer Auszahlungsquote von mindestens 96, 17% ist Bally Wulffs Land of Heroes zuverlässig und mit Hilfe von Fortuna kann man viel verdienen.

Gewinnchancen und Casino Bally Wulff

Von Crow über Schwert und Schild bis hin zu Blond ist alles symbolisch, und der Zauberer selbst ist eine gute Hilfe, wie der Wilde Joker. Auf der anderen Seite ist die Streuung eine Art Rotationstrommel, anscheinend ein magisches Gerät, das Free Spins mit vier extra wilden aktiviert!