Ripple-Preis-Analyse: XRP wird bearish, es sei denn, der Preis steigt auf $0,185

Der Ripple-Preis begann einen erneuten Rückgang, nachdem er in der Nähe des Widerstands von 0,2000 Dollar gegenüber dem US-Dollar gescheitert war.
Der Preis handelt jetzt weit unter dem Niveau von 0,1850 $ und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden).
Auf der 4-Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Bittrex) bildet sich eine deutliche rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $0,1820.
Diese Paarung wird wahrscheinlich auf ein starkes Verkaufsinteresse nahe den Niveaus von $0,1820 und $0,1850 stoßen.

Der Ripple-Preis korrigiert derzeit höher als $0,1750 gegenüber dem US-Dollar. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass der XRP-Preis bei Bitcoin Trader in der Nähe von $0,1820 oder $0,1850 scheitert und seinen Rückgang wieder aufnehmen könnte.

Analyse des Ripple-Preises

In der vergangenen Woche setzte ein stetiger Preisrückgang ein, nachdem der Preis nahe dem Widerstand von 0,2000 Dollar gegenüber dem US-Dollar geklettert war. Das XRP/USD-Paar durchbrach die Unterstützungsmarke von 0,1900 $ und pendelte sich unter dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein.

Der Rückgang war derart, dass der Kurs sogar die Niveaus von 0,1850 $ und 0,1800 $ durchbrach. Es wurde bei 0,1692 $ auf ein neues Monatstief gehandelt und korrigiert derzeit nach oben. Es gab einen Durchbruch über die Niveaus von 0,1720 $ und 0,1745 $.

Der Preis erholte sich über das 23,6% Fib-Retracement-Level des Schlüsselrückgangs vom Schwunghoch bei $0,1990 auf ein $0,1692-Tief. Auf der Aufwärtsseite gibt es viele entscheidende Hürden, die in der Nähe von $0,1820 und $0,1850 warten, um die gegenwärtige Bewegung zu stoppen.

Darüber hinaus bildet sich auf der 4-Stunden-Chart der XRP/USD-Paarung eine deutliche rückläufige Trendlinie mit Widerstand nahe $0,1820 heraus. Oberhalb der Trendlinie befindet sich der Hauptwiderstand laut Bitcoin Trader nahe dem Wert von $0,1850 und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart).

Das 50% Fib-Retracement-Level des Schlüsselabfalls vom Schwunghoch bei $0,1990 auf das $0,1692-Tief liegt ebenfalls in der Nähe des Niveaus von $0,1840. Daher sieht sich der Ripple-Preis eindeutig einem starken Widerstand nahe dem Niveau von $0,1850 gegenüber.

Wenn es den Haussiers gelingt, den Preis über den Widerstand von $0,1820 und die Barriere von $0,1850 zu drücken, könnte es eine anhaltende Aufwärtsbewegung geben. Die nächste Hürde liegt bei $0,1920, über der die Bullen $0,2000 anstreben könnten.

Umgekehrt könnte der Preis den Widerstand von $0,1820 nicht überwinden. In dem genannten Fall wird der Preis höchstwahrscheinlich seinen Rückgang unter $0,1720 und $0,1700 wieder aufnehmen.

Restwelligkeit des Preises

Wenn man sich die Grafik ansieht, nähert sich der Ripple-Preis eindeutig einem großen Widerstand bei $0,1820 und $0,1850. Die Chancen auf einen Durchbruch nach oben sind gering und es scheint, als würden die Bären wahrscheinlich ein neues Monatstief unter $0,1692 anpeilen.
Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für XRP/USD kämpft darum, in der zinsbullischen Zone an Schwung zu gewinnen.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP/USD liegt derzeit knapp über der 40er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $0,1720, $0,1700 und $0,1650.
  • Schlüsselwiderstands-Level – $0,1820 und $0,1850