Laut Raoul Pal werden institutionelle Anleger massiv in Bitcoin investieren.

Er fügte hinzu, dass diese Institutionen die Nachfrage nach der Münze über das Angebotsniveau hinaus getrieben hätten

In einem kürzlichen Interview mit Bostjan Usenik sagte Raoul Pal, ein langjähriger Bitcoin-Investor und Mitbegründer von Real Vision, dass nun mehr institutionelle Investoren bereit sind, das führende Krypto-Asset zu kaufen.

Pal bemerkte, dass jede Institution, mit der er gesprochen hat, eine gewisse Bereitschaft gezeigt hatte, Bitcoin zu kaufen. Er fügte hinzu, dass die Genehmigung eines BTC- ETF auch einen wesentlichen Beitrag zur Veränderung der Funktionsweise der Branche leisten würde.

Laut Pal ist Bitcoin ein Vermögenswert, der in der Geschichte der Finanzbranche noch nie zuvor gesehen wurde. Und in den letzten fünf bis zehn Jahren hat sich die Münze als eine der leistungsstärksten Anlagen erwiesen.

Der Mitbegründer von Real Vision sagte weiter, dass „die Institutionen noch nicht vollständig in die Kryptowelt eingedrungen sind“. Er glaubt, dass es für das schnelllebige Gut massiv sein wird, wenn sie es irgendwann tun.

Institutionelle Investoren in Bitcoin treiben die Nachfrage über das Angebotsniveau hinaus

Raoul Pal sagte Bostjan auch, dass die Nachfrage nach Bitcoin von Institutionen wie PayPal, CashApp, Grayscale und anderen derzeit nicht durch das aktuelle Angebotsniveau des Vermögenswerts gedeckt wird.

Der frühere Fondsmanager bei Goldman Sachs sagt, dass diese Institute ihre Münzen hämmern, weil sie auch erwarten, dass der Preis des Vermögenswerts weiter steigen wird. Dies hat zu fast keiner Lieferung der Münze geführt; stattdessen steigen die Anforderungen dafür weiter.

PayPal hat kürzlich seinen Nutzern in den USA ermöglicht, Bitcoin über ihre Plattform zu kaufen. Graustufen hingegen halten einen der größten Trusts von BTCs. Das Unternehmen hält derzeit über 10 Milliarden US-Dollar des digitalen Vermögens.

Institutionen wie MicroStrategy, Mass Mutual Insurance Company und andere halten ebenfalls Tausende von Krypto-Assets.